google8e1fa6357378d3af.html.txt
top of page

Inspiriert von der Schönheit und dem Reichtum der Natur sowie der Komplexität des Lebens, fühlen wir eine tiefe Verantwortung, diese Wunder zu schützen und zu bewahren.

 

Philosophie

donald jacob.png

Donald Jacob besuchte die Kunstgewerbeschule in Basel, ist gelernter Landschaftsgärtner und studierte Ökologie in Tübingen, hat Fachmann für naturnahen Land-u. Gartenbau an der Ingenieurschule Wädenswil studiert und ist Landschafts-architekt BSLA SIA, Autor und bildender Künstler.

 

Er setzt sich seit 1986 für eine nachhaltige ökologische Wirtschaft ein. 1988 startete er die Initiative für den Bau einer Oekostation in Basel, von 1986 bis 1998 baute er mit seinem Gartenbaubetrieb Gärten und gründete 1994 den ersten Naturgarten-Fachbetrieb und die erste Wildstaudengärtnerei in der Nordwestschweiz. Im 1998 gründete er sein Planungsbüro.

 

Er baute bereits im Jahr 2000-2002 sechs  Solaranlagen in Basel mit je 50 KW und engagiert sich fortwährend für nachhaltige Projekte und vernetztes Denken. Von 2002- 05 leitete er die Landschaftsarchitektur Abteilung der Gruner AG.

2005  reaktivierte er  sein eigenes Planungsbüro.

Das Gestalten von Gärten, Park-anlagen und eine nachhaltige Städteplanung sind seine Leidenschaft.

Donald Jacob attended the School of Applied Arts in Basel, is a trained landscape gardener and studied ecology in Tübingen, studied near-natural agriculture and gardening at the Wädenswil School of Engineering and is a landscape architect BSLA SIA, author and visual artist.

He has been committed to a sustainable ecological economy since 1986. In 1988 he launched the initiative to build an eco-station in Basel, from 1986 to 1998 he built gardens with his horticultural business and in 1994 he founded the first specialist natural garden business and the first wild perennial nursery in north-western Switzerland. In 1998 he founded his planning office. In 2000-2002 he built six solar plants in Basel, each with 50 KW, and is continually committed to sustainable projects and networked thinking. From 2002-05 he headed the landscape architecture department of Gruner AG.

2005 he reactivated his own planning office.

He is passionate about designing gardens, parks and sustainable urban planning.

Wir arbeiten in den Bereichen Städtebau, Landschaftsarchitektur, und Projektentwicklung. Im Zentrum der Arbeit steht das Engagement für innovative, nachhaltige Lösungen, mit der Verpflichtung zu einem ganzheitlichen und ökologischen Denken.

Zu unserem Team gehören interdisziplinäre Fachleute mit Knowhow in den Bereichen Landschaftsarchitektur, Architektur, Innendesign, Engineering, Konstruktion, Oekologie und Botanik.

 

Unsere Kompetenz basiert auf der Realisierung von über 500 Projekten in allen Grössenordnungen. Wir sind stolz darauf, durch unsere Arbeit die Umwelt mit grünem Mehrwert zu bereichern. Jacob Planung sammelte Erfahrung mit einer Vielzahl von Auftraggebern und in einer Vielzahl von regulatorischen Umgebungen. Durch diese Erfahrung hat sich das Studio ein hohes Maß an Kompetenz bei der Konzeption und Realisierung innovativer Projekte erworben. 

 

Im Jahr 2010 wurde Jacob Planung von der Architektenkammer Baden Württemberg für herausragende Bauten ausgezeichnet.

 

We work in the fields of urban planning, landscape architecture and project development. The focus of our work is the commitment to innovative, sustainable solutions, with a commitment to holistic and ecological thinking.

Our team includes interdisciplinary experts with know-how in the fields of landscape architecture, architecture, interior design, engineering, construction, ecology and botany.

 

Our competence is based on the realisation of over 500 projects of all sizes. We are proud to enrich the environment with green added value through our work. Jacob Planung has gained experience working with a wide range of clients and in a variety of regulatory environments. This experience has given the studio a high level of expertise in the design and implementation of innovative projects. 

 

In 2010 Jacob Planung was awarded by the Chamber of Architects of Baden Württemberg for outstanding buildings.

 

 

Mitglied  | Member

MitarbeiterInnen

Nicole Arnold

Susanne Botschen

Leticia de Navascues

Christiane Dollek

Tamara Döbeli

Axel Feja

Andrea Ferles

Cora Gera

Patrice Guye

Betina Hareldsen

Hendrik Haussmann

Michael Jeker

Mirjam Jermann

Michèle Klöckler

Xenia Kokoula

Joanna Lawson

Filipe Mesquita

Sarah Mohler

Cordula Reichhardt

Susanne Richter

Anna Schmidt

Thomas Schmidt

Therese Schmutz

Anna Stramm

Bianca Studer

Samira Suter

Döbeli Tamara

Bella Valladares

Alexander Vollenweider

Susanne Winkler

Marta Yebra

Auszeichnungen  |  Awards  (Auswahl)

  • Gesundheitszentrum Bachwiesen, Team wulf architekten, Zürich, 2021, 2.Rang

  • Asylzentrum Adliswil, Team wulf architekten, 2020, 5.Rang

  • Sozialversicherungsgericht Winterthur,Team wulf architekten, 2020, 5.Rang

  • Campus Wattwil, 2020, Team wulf architekten, 3. Rang

  • Sporthalle und Kunstschule, Thun 2020, Team wulf architekten, 6. Rang

  • Campus Breitenbach, S+B Baumanagement, engler Architekten, 1.Rang, Ausführung, 2017

  • CERN, Genf  2. Rang, 2011

  • Award for excellent buildings of the Chamber of Architects Baden Württemberg,
    Germany 2010for the Wiese Project, Germany

  • Kinderspital Basel, Fischler + lo Verdi, Stadt Basel 2. Rang, 2009

  • Erlenmatt Basel, Fankhauser Architekt, Stadt Basel 1. Rang, 2006

  • Bata-Grünkonzept Möhlin, Bäumlin und John, Jakob Müller AG, Frick 1. Rang, 2006

  • Bata-ParkMöhlin, Gemeinde Möhlin 1. Rang, 2006

  • Actelion Haupsitz Allschwil, Gruner AG, Allschwil, 1. Rang, 2004

  • Reinach Ortskernumgestaltung, Reinach Gruner AG,  1. Rang, 2003

  • Allschwil Sportanlage Allschwil, Gruner AG, S.Kutschke Architekt,  1. Rang, 2003

  • SO Entlastung West, Solothurn, Gruner AG, 1. Rang, 2003

Zussamenarbeit  (Auswahl)

Publikationen  |  publication  (Auswahl)

  • Eine Verfassung für die Erde

  • CentralParkBasel

  • 1000x Landscape Architecture

  • Werkschau 06

  • Architektur neues Basel

  • Architecture Water

  • anthos 3-99

  • anthos 3-13

  • architektur 0.13

  • Les Jardins de Gaia

Eine Stadt ist lebenswert, wenn sie das menschliche Maß respektiert. Nicht das Auto sollte das Mass der Stadtplanung sein, sondern Fußgänger und Fahrradfahrer. In der Begegnung der Menschen in Parks, auf Plätzen, am Wasser und Gassen lebt die Stadt. Die Lebensqualität einer Stadt zeigt sich in Ihrem Freiraum. In der Gestaltung lebenswerter Stadträume liegt meine Stärke und Engagement.    Donald Jacob

 

 

Die Natur ist unsere Leidenschaft. Wir arbeiten in unterschiedlichen Maßstäben vom Privatgarten zur Parkanlage und Städteplanung. Im Mittelpunkt der Arbeit unseres Studios steht volles Engagement, wir arbeiten kreativ und mit ganzheitlichem Ansatz. Unsere professionelle Arbeit in verschiedenen Disziplinen gewährleistet hohe Planungsqualität und erfüllt die Bedürfnisse unserer Kunden. Unsere Kompetenz beruht auf über 500 realisierten Projekten im In- und Ausland.

 

A city is worth living in if it respects the human scale. Not the car should be the measure of urban planning, but pedestrians and cyclists. The city lives in the encounter of people in parks, on squares, by the water and in alleys. The quality of life in a city is reflected in its open space. My strength and commitment lies in the design of urban spaces worth living in. donald jacob

Nature is our passion. We work at different scales from the private garden to the park and urban planning. The focus of our studio work is full commitment, we work creatively and with a holistic approach. Our professional work in various disciplines ensures high planning quality and meets the needs of our customers. Our expertise is based on more than 700 realized projects in Switzerland and abroad.

bottom of page
google8e1fa6357378d3af.html.txt